Samstag, 13. Dezember 2008

"Ich habe keinen Fernseher!"

Vor allem in letzter Zeit fällt mir immer wieder auf, dass in Diskussionen über das Fernsehen und sein Programm viele Leute auftauchen, die sich wahnsinnig darüber aufregen und im gelichen Atemzug erklären sie haben keinen Fernseher oder schaun es prinzipiell nicht.
Ok, wieso nicht. Aber es nervt. Wieso muss das immer so herumgetragen werden, dass man so cool ist? Ist das nicht peinlich.

Und zu den öffentlich-rechtlichen Sendern. Es stimmt sie haben einen Bildungsauftrag. Aber auch einen Informations- und Unterhaltungsauftrag und dazu gehören auch "banale" Sachen. Und man sollte nicht immer von seinem hohen Ross urteilen, wie viele es tun.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Aufregung um Pro7 Nachrichten
Da gabs ja diese Werbung für Fringe in Nachrichtenaufmachung....
Lauro - 15. Mrz, 16:52
Hochkultur und so...
Da wird immer übers Fernsehen disskutiert. Was...
Lauro - 15. Mrz, 16:43
Wahre Worte von Theodor...
Heeresinspektor Generalmajor Theodor Körner legte...
Lauro - 8. Feb, 17:24
Terminator SCC: Hoffentlich...
Jetzt läuft ja Terminator SCC wie es Pro7 nennt....
Lauro - 23. Jan, 17:15
"Thirdhand smoke" schadet...
Ganz nette Geschichte: Da machen ein paar Leute eine...
Lauro - 6. Jan, 20:07

Suche

 

RSS Box

Web Counter-Modul

Meine Kommentare

Danke!
Danke!
eisenbahn - 4. Apr, 13:56
Also das die EU dafür...
Also das die EU dafür eine RL erlassen hat kann...
Steel - 24. Jan, 23:37
Nein, nicht wirklich....
Nein, nicht wirklich. Wurde von eineinhalb Stunden...
eisenbahn - 1. Dez, 18:18

Status

Online seit 3739 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Mrz, 16:43

Buttons

Blogs

Bergtour
Diplomarbeit
Gedanken
Kurioses
Licht
Nützliches
Statistik
Über mich
Verkehrsbetriebe
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren